Fußreflexzonen

Eine Art Fußreflexzonentherapie wurde bereits vor 5000 Jahren in der Volksmedizin Indiens und Chinas durchgeführt. Der Fuß läßt sich wie eine Landkarte in zahlreiche Regionen aufteilen. Diese stehen in reflektorischer Beziehung zu Körperteilen und Organen.

 

Der geübte Therapeut kann über die angenehme und entspannende Massage der Reflexregion sowohl anregend als auch beruhigend auf das jeweilige Organ einwirken. Die eingeschränkte „Energie“ eines erkrankten Organs wird zum Fließen gebracht, die Lebenskraft wird aktiviert und das Zusammenwirken der Organe harmonisiert.

 

Ihren Einsatz findet die Fußreflexzonentherapie unter anderem in der Schmerztherapie, bei chronischen Leiden, egal ob Schnupfen oder Verdauungsbeschwerden, sowie bei nervösen Beschwerden.

 

Aber auch einfach zur Entspannung ist die Fußreflexzonentherapie hervorragend geeignet.

 

zurück: zur Startseite

Sie erreichen mich:

Heilpraktiker in Wedel bei Hamburg

Antje Clasen
Schloßkamp 14
22880 Wedel

Telefon: 04103 88374

E-Mail: praxis@antjeclasen.de